Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Domains Hilfe

Individuelle Hostnamen hinzufügen

Registrieren Sie Ihre eigenen Hostnamen, um benutzerdefinierte Nameserver für Ihre bei GoDaddy registrierten Domains zu erstellen. Die Anzahl der Hostnamen, die Sie maximal hinzufügen können, wird durch die Registrierungsstelle für die TLD festgelegt.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Domain-Portfolio an. (Sie benötigen Hilfe bei der Anmeldung? Benutzername oder Passwort ermitteln.)
  2. Wählen Sie Alt-Name für das Bild Domain-Bearbeitungsoptionen neben Ihrer Domain und dann DNS bearbeiten. Sie müssen möglicherweise nach unten scrollen, um die Option DNS bearbeiten zu finden.
    Screenshot der Option zum Bearbeiten des DNS
  3. Wählen Sie Hostnamen im Menü Menüsymbol „Mehr“ Mehr aus.
    Sekundäres DNS auswählen
  4. Wählen Sie ADD.
  5. Geben Sie Hostname und IP-Adresse in die jeweiligen Felder ein. Geben Sie im Feld Hostname nicht Ihre Domain ein, da diese für Sie hinzugefügt wird.
  6. Wählen Sie Speichern, wenn Sie fertig sind.

Ihre neuen Hostnamen sind in der Regel nach 90 Minuten einsatzbereit. Wir schicken Ihnen eine E-Mail, wenn es so weit ist. Dann können Sie Ihre Nameserver auf die neuen Hostnamen umstellen.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen