Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Domains Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Informationen zu .uk-Domains

Nominet.uk ist unser Sponsor und Backend-Provider für die .uk-Endungen mit der Ländercode-Domain (ccTLD ), die für Großbritannien stehen.

Wer kann .uk-Domains registrieren?

Jeder kann sich registrieren .uk Domain.

  • .co.uk — Vorgesehen für gewerbliche Einrichtungen.
  • .me.uk — Vorgesehen für Privatpersonen.
  • .org.uk — Vorgesehen für gemeinnützige Organisationen.

Registrierungseinschränkungen

Wenn Sie eine .uk-Domain registrieren, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

  • Muss verwendet werden : 2-63 Zeichen
  • Kann Folgendes verwenden : Buchstaben (az Zeichen), Zahlen (0-9) und Bindestriche (außer beim ersten oder letzten Zeichen des Domainnamens)
  • Folgendes kann nicht verwendet werden : Sonderzeichen (z. B. & und #)
  • IDNs : Nicht unterstützt

Funktionen

  • Registrierungsdauer : 1-10 Jahre
  • Verlängerungsdauer : 1-10 Jahre
    • Ihre .uk-Domain wird am Ablaufdatum verlängert.
    • Wir versuchen, die automatische Verlängerung am Ablaufdatum der Domain durchzuführen. Schlägt der Verlängerungsversuch fehl, versuchen wir es 8 Tage später und nach 15 Tagen erneut mit der automatischen Verlängerung.
  • Vormerkungen : Nicht unterstützt
  • Übertragungen an GoDaddy : Unterstützt
    • Der Transfer-in-Prozess ist nur für .uk-Domains gültig und beinhaltet keine kostenlose einjährige Verlängerung.
    • Zur Veranlassung einer .uk-Übertragung gehen Sie wie folgt vor:
      • Erwerben Sie in Ihrem Konto eine .uk-Domainübertragung für $ 0.
      • Sie sich an Ihren derzeitigen Registrar und verlangen Sie eine Änderung des IPS-Tags in . Nach der Aktualisierung wird die Übertragung sofort abgeschlossen.
  • Übertragungen von GoDaddy weg : Unterstützt
    • Sie müssen das IPS-Tag Ihrer Domain auf Ihren neuen Registrar aktualisieren und den Übertragungsvorgang mit Ihrem neuen Registrar abschließen.
    • Das IPS-Tag eines Registrars kann anhand der Registrar-Liste von Nominet überprüft werden.
    • Wenn Sie Hilfe bei der Stornierung einer ausstehenden Übertragung benötigen, wenden Sie sich bitte an den neuen Registrar.
  • Übertragungen an ein anderes GoDaddy-Konto : Unterstützt
    • Wenn Sie eine .uk-Domain in ein anderes Konto verschieben, können Sie den Vornamen, Nachnamen oder die Organisation des Registranten nicht ändern. Wählen Sie für die Kontaktinformationen die Option „Nicht ändern“.
    • Sie müssen ggf. Ihr Schutzpaket herabstufen.
  • Basisdatenschutz: Unterstützt
  • Upgrades des Schutzpakets : Unterstützt
  • CashParking : Nicht unterstützt
  • Aktualisierung der Kontaktdaten : Unterstützt
    • Sie können alle Kontaktdaten direkt über Ihr Konto aktualisieren.
    • Nominet überprüft die in Ihrer Domain angegebenen Kontaktdaten. Wenn die angegebenen Kontaktdaten nicht verifiziert werden können, wird Ihre Domain in einen ausstehenden Datenqualitätsüberprüfungsstatus versetzt und per E-Mail benachrichtigt. Sie müssen die Informationen aktualisieren oder ihre Gültigkeit überprüfen, indem Sie sich über E-Mail.

Anforderungen an den Nameserver

  • Muss verwendet werden : 1-10 Nameserver, maßgebliche Nameserver
  • Kann verwenden : IPv4, IPv6, DNSSEC
  • Folgendes kann nicht verwendet werden : Vanity-Nameserver

Erstattungen

Ausführliche Informationen zu Erstattungen finden Sie in unserer Erstattungsrichtlinie . Für die meisten Domains gelten die Standard-Erstattungsbedingungen , aber für manche Domains können Ausnahmen gelten oder diese werden nicht erstattet. Lesen Sie die Informationen unter Produkte mit besonderen Erstattungsbedingungen > Domainnamenregistrierungen / -verlängerungen und nicht erstattungsfähige Produkte .

Kündigungsvoraussetzungen

Gemäß der Nominet-Anforderung kann nur der Registrant einen .uk-Domainnamen außerhalb der Registrierungs- oder Verlängerungsnachfrist stornieren. Wenn die Domain in den letzten 30 Tagen registriert oder verlängert wurde, wenden Sie sich an den Support, um die Domain zu kündigen. Wenn die Domain vor mehr als 30 Tagen registriert oder verlängert wurde, müssen Sie die Domain direkt über Nominet kündigen .

Weitere Informationen

  • Möchten Sie eine .uk-Domain registrieren? Suchen Sie jetzt nach Ihrer Domain.
  • Sehen Sie sich unsere gängigsten Domain-Artikel an, um mit Ihrer .uk-Domain zu beginnen.