Kontaktdaten einer Domain ändern


Sie können die Kontaktdaten für Ihre Domain jederzeit ändern. Domains haben vier verschiedene Kontaktdaten, die im Anschluss an die Anweisungen aufgeführt werden.

Erforderlich: Damit Sie Massenaktualisierungen an Kontaktdaten für mehrere Domains auf einmal vornehmen können, müssen Sie ein voreingestelltes Profil erstellen. Nachdem Sie das Profil erstellt haben, können Sie alle Domains hinzufügen, deren Kontaktdaten geändert werden sollen.


Hinweis: Wenn Sie die Kontaktdaten für ihre Domain ändern, wird dadurch nicht die E-Mail-Adresse Ihres GoDaddy-Kontos aktualisiert. Wenn Sie diese Adresse ändern möchten, lesen Sie die Informationen unter Aktualisieren meines GoDaddy-Kontoprofils.


Erforderlich: Wenn Sie die Registrantendaten für eine Domain ändern, wird dadurch eine E-Mail an folgende Adressen gesendet: a.) an die E-Mail-Adresse des Einkäufers, b.) an die vorhandene E-Mail-Adresse, die ersetzt werden soll, und c.) an die neue E-Mail-Adresse für den Registrantenkontakt. Damit die Aktualisierung genehmigt werden kann, sind die E-Mail-Adresse des Einkäufers bzw. des vorhandenen Registranten UND die E-Mail-Adresse des neuen Registranten erforderlich. Sind diese E-Mail-Adressen identisch, sind nur eine E-Mail-Adresse und eine Genehmigung erforderlich. Weitere Details finden Sie unter
.

Sie sind offenbar nicht angemeldet. Wenn Sie sich oben anmelden (unter Textsymbol), können Sie sich ein paar Schritte sparen.

  1. Navigieren Sie zur Seite Domain-Einstellungen.
  2. Klicken Sie unter Kontaktdaten auf Bearbeiten. (Hinweis: Wird der Link Bearbeiten nicht angezeigt, ist unter Umständen Domaindatenschutz aktiviert. Klicken Sie auf den Link Persönliche Daten anzeigen. Anschließend können Sie auf den Link Bearbeiten klicken.)
    • Um Alle Kontakte zu bearbeiten, geben Sie den Kontakt, die Adresse, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse ein, den bzw. die Sie ändern möchten, und klicken dann auf OK.
    • Um jeden Kontakt einzeln zu bearbeiten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Für alle Kontaktarten verwenden und geben die gewünschten Informationen ein.
  3. Klicken Sie auf OK.

Für Domains gibt es die folgenden vier Arten von Kontaktdaten:

  • The Registrant is the contact information for the owner of the domain. Changing the domain name's registrant prevents you from transferring the domain to a new registrar for 60 days (see Notes section below). However, if you want to transfer ownership to another GoDaddy customer, you should use an account change.
  • Die Administrator-Kontaktdaten werden für die Übertragung von einem Registrar zu einem anderen verwendet.
  • Kontaktdaten für Technik und Abrechnung werden nicht sehr häufig verwendet.

Notizen

You voluntarily agree to a 60-day lock that prevents you from transferring your domain name when you update the Organization field for the registrant contact, or when you update the First name, Last name, or Email address fields for the registrant contact if an organization is not the legal registrant for your domain name.

Hinweis: Die Sperre von 60 Tagen gilt nicht für Domainnamen mit der Endung „.au“. Informationen zu Übertragungen von Domains mit der Endung „.au“ senden wir an die E-Mail-Adresse des Registrantenkontakts, wie er in der WHOIS-Datenbank angezeigt wird.

Hinweis: Bei vorhandenem Domainnamendatenschutz finden Sie weitere Informationen hierzu unter Aktualisieren von Kontaktdaten für Domains mit Datenschutz.

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.