Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Managed WordPress Hilfe

Leeren des Cache

Ihr Managed WordPress-Paket umfasst Caching-Funktionen, die einen CDN-Cache (Content Delivery Network, Content Distribution Network) enthalten, der Ihre Ladezeiten verbessern kann. Ihr Cache muss in folgenden Fällen geleert bzw. zurückgesetzt werden:

  • Sie haben Änderungen an Ihrer Website vorgenommen, können diese im Internet aber nicht sehen.
  • Sie haben Ihre Website manuell migriert, statt das integrierte Migrationstool zu verwenden.
  • Sie haben manuelle Änderungen an Ihren Datenbankdateien oder den Dateien Ihrer WordPress-Website außerhalb der regulären Bedienmöglichkeiten (z. B. über SFTP (Secure FTP) oder phpMyAdmin) vorgenommen.

Schritte

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an und öffnen Sie Ihr Produkt. (Benötigen Sie Hilfe beim Öffnen des Produkts?)
  2. Wählen Sie oben im WordPress-Dashboard Managed WordPress und dann Cache leeren aus.
    „Managed WordPress“ und dann „Cache leeren“ auswählen

Ihr Cache wurde geleert!

Nächste Schritte

Mehr Info