Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Meine Microsoft 365-E-Mail an ein anderes E-Mail-Konto weiterleiten

Hinweis: Wir arbeiten gegenwärtig daran, ein Problem mit der E-Mail-Weiterleitung zu beheben. Falls ein Fehler auftritt, warten Sie bitte eine Stunde und versuchen Sie es dann noch einmal. Benutzer können in Outlook im Web auch die automatische Weiterleitung aktivieren.

Konfigurieren Sie die Weiterleitung an ein E-Mail-Konto, um eingehende E-Mails an ein anderes Konto etwa bei Gmail oder Yahoo weiterzuleiten. Mit der Weiterleitung können Sie Zeit sparen, da Sie so nicht mehrere E-Mail-Konten im Blick behalten müssen.

Erforderlich: Um E-Mails an eine Adresse außerhalb deines Unternehmens weiterzuleiten (d. h. an eine andere Domain, beispielsweise dein privates E-Mail-Konto), musst du zunächst die externe E-Mail-Weiterleitung aktivieren.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem E-Mail- und Office-Dashboard an.
  2. Wenn Sie nicht der Kontoinhaber sind, wählen Sie neben der E-Mail-Adresse die Option Verwalten aus. Andernfalls fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
    • Tipp: Wenn Sie Admin-Rechte haben, können Sie Weiterleitungen unter Admin und E-Mail-Weiterleitung erstellen. Wählen Sie Weiterleitung hinzufügen, wählen Sie einen Benutzer (wenn mehrere vorhanden sind) und fahren Sie dann mit Schritt 4 fort.
      Kontrollkästchen „Kopie weitergeleiteter E-Mail aufbewahren“
  3. Wählen Sie unter Verwalten die Option Weiterleitung.
  4. Geben Sie unter E-Mail weiterleiten an die E-Mail-Adresse ein, unter der Sie eingehende E-Mails empfangen möchten.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kopie weitergeleiteter E-Mail aufbewahren, um Kopien der E-Mails in Ihrem Posteingang aufzubewahren. Wenn Sie diese Option nicht auswählen, werden Nachrichten an die angegebene Adresse weitergeleitet und es werden keine Kopien im Microsoft 365-Konto aufbewahrt.
    Kontrollkästchen „Kopie weitergeleiteter E-Mail aufbewahren“
  6. Wählen Sie Speichern aus. Ihnen wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt. Außerdem werden Administratoren und Benutzer per E-Mail informiert, wenn eine Weiterleitung konfiguriert oder geändert wird.

Neue Nachrichten werden jetzt automatisch an das andere E-Mail-Konto gesendet. Wählen Sie erneut Weiterleitung aus, um Ihre E-Mail-Weiterleitung zu bearbeiten oder zu löschen

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen