Name einer Seite auf meiner Website ändern

Im Laufe des Websiteaufbaus oder ihrer Umorganisation müssen Sie evtl. den Namen einiger Seiten ändern, damit deren Inhalt für Ihre Besucher klarer wird.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an und öffnen Sie Ihr Produkt. (Benötigen Sie Hilfe beim Öffnen des Produkts?)
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten/Site bearbeiten.
  3. Klicken Sie links oben auf das Menü Seite und dann auf Seiten verwalten.
    Klicken auf das Zahnrad im Menü „Seiten“s
  4. Wählen Sie im Bereich Seiten verwalten den Text des Seitennamens aus, den Sie ändern möchten.
    Text des Seitennamens auswählen und neuen Namen eingeben

    Hinweis: Das ausgewählte Namensfeld zeigt an, wie viele Zeichen Sie noch eingeben können, bis die Obergrenze von 25 Zeichen erreicht ist.

  5. Geben Sie den neuen Seitennamen ein und Ihre Änderung wird im Menü angezeigt.

    Hinweis: Gestalten Sie die Navigationsleiste Ihrer Website übersichtlich und geben Sie Ihren Seiten kurze Namen, aus denen der Inhalt der Seite klar hervorgeht.

  6. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Vorschau, um die Ergebnisse anzusehen und ggf. eine neue Domain zu kaufen oder eine andere Ihrer Domains zu verwenden.
  7. Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf Site veröffentlichen (Mobiltelefon) bzw. auf Veröffentlichen (Desktopcomputer/Tablet).

Nächster Schritt

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.