|  Start
Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Neuen Schlüssel für Ihr SSL-Zertifikat anfordern

In diesem Schritt erstellen Sie einen neuen privaten Schlüssel für Ihr vorhandenes SSL-Zertifikat. Ihr Webserver verwendet den privaten Schlüssel zur Entschlüsselung sicher übertragener Daten.

In folgenden Fällen sollten Sie einen neuen Schlüssel für Ihr SSL-Zertifikat anfordern:

  • Nach einem Servercrash
  • Bei Verlust Ihres privaten Schlüssels
  • Beim Transfer Ihrer Website auf einen neuen Server
  • Zur Umstellung des Signaturalgorithmus Ihres SSL-Zertifikats auf SHA-2. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zur Erfordernis der SHA-2 Hash-Funktion
  • Beim Transfer Ihres SSL-Zertifikats an eine andere Zertifizierungsstelle. Weitere Informationen finden Sie unter
    .
  • Bei einer Änderung der Verschlüsselungsstufe Ihres SSL-Zertifikats. Weitere Informationen finden Sie unter

Vorbereitungen:

Sie können erst einen neuen Schlüssel für Ihr SSL-Zertifikat erstellen, nachdem Sie eine neue Zertifikatsignieranforderung (CSR) von Ihrem Webserver erstellt haben. Eine Anleitung dazu finden Sie unter Generieren eines Zertifikats-Signierungs-Antrags (Certificate Signing Request, CSR).

Die Daten in Ihrer neuen CSR müssen mit den Daten für Ihr vorhandenes Zertifikat übereinstimmen, d. h. Sie können die Unternehmensangaben nicht ändern (lediglich den zu sichernden Domainnamen). Wenn Sie die Daten für Ihr Zertifikat ändern müssen, müssen Sie dieses Zertifikat in Ihrem Konto stornieren, einen neuen SSL-Credit kaufen und dann die SSL-Anforderung erneut abschließen.

HINWEIS: Wenn wir ein neues Zertifikat mit neuem Schlüssel ausgeben, deaktivieren wir automatisch das bisherige Zertifikat. Stornieren Sie Ihr Zertifikat nicht, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass Sie das vorhandene Zertifikat nicht mehr brauchen. Wenn Sie ein Zertifikat stornieren, wird der SSL-Credit zurückgenommen, und Sie können keinen neuen Schlüssel für Ihr Zertifikat erstellen.

So fordern Sie einen neuen Schlüssel für Ihr SSL-Zertifikat an

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Kontoverwaltung an.
  2. Klicken Sie auf SSL-Zertifikate.
  3. Klicken Sie neben dem Zertifikat, für das Sie einen neuen Schlüssel erstellen möchten, auf Starten.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.
  5. Klicken Sie auf Neuen Zertifikatschlüssel beantragen.
  6. Fügen Sie in das Feld Zertifikatsignieranforderung (CSR) Ihre neue CSR ein, einschließlich ----BEGIN NEW CERTIFICATE REQUEST---- und ----END CERTIFICATE REQUEST----.
  7. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Anschließend entfernen wir innerhalb von 72 Stunden das alte Zertifikat von unserem System. Um den Service unterbrechungsfrei aufrechtzuerhalten, müssen Sie das Zertifikat mit dem neuen Schlüssel sofort installieren (weitere Informationen).


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.