|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Outlook 2010: Manuell e-Mail einrichten

Warnung: Diese Anweisungen gelten nur für Workspace-e-Mail einrichten. Wenn Sie manuell Outlook mit Office 365 e-Mail-Konto einzurichten müssen, lesen Sie bitte: Outlook: Manuell e-Mail einrichten

Hinweis: Diese Anweisungen gelten nur für Outlook 2010 auf einem PC. Klicken Sie hier für andere Versionen von Outlook.

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2. Klicken Sie auf Datei.
  3. Klicken Sie auf Konto hinzufügen.
    Click File, click Add Account
  4. Wählen Sie aus Server-Einstellungen oder zusätzliche Server-Typen manuell konfigurieren, und klicken Sie dann auf Weiter.
    Select Manually configure server settings or additional server types, click Next
  5. Wählen Sie aus Internet-e-, und klicken Sie dann auf Weiter.
    Select Internet E-mail, click Next
  6. Füllen Sie die folgenden Felder aus:
    Das Feld Geben Sie ein
    Ihr Name Was möchten Sie Ihr Anzeigename für dieses Konto sein
    E-Mail-Adresse Ihre vollständige e-Mail-Adresse des Workspace
    Kontotyp Wählen Sie entweder POP3 oder IMAP, abhängig von Ihrem Konto.

    Weiß nicht? Erfahren Sie, wie, um zu erfahren, welche Kontoart, das Sie haben.
    Eingehende und Postausgangsserver Geben Sie die Serveradressen angezeigt werden Ihre E-Mail-Setup-Center.

    Weitere Informationen über die E-Mail-setupcenter angegeben.
    Benutzername Ihre vollständige e-Mail-Adresse des Workspace
    Passwort Ihre Workspace-e-Mail-Konto-Passwort
    Denken Sie daran Passwort Wählen Sie diese option
    Anmeldung mithilfe der gesicherte Kennwort-Authentifizierung erforderlich Deaktivieren Sie diese option
    Enter email account settings
  7. Klicken Sie auf Weitere Einstellungen...
  8. Gehen Sie zu der Server für ausgehende Register, und führen Sie dann die folgenden Felder aus:
    Das Feld Was ist zu tun...
    Postausgangsserver (SMTP) ist Authentifizierung erforderlich. Wählen Sie diese option
    Verwenden Sie dieselbe Einstellungen als Posteingangsserver Wählen Sie diese option
    Outgoing Server: Select My outgoing server requires authentication, and Use same settings
  9. Hinweis: Zur Fehlerbehebung wählen Sie aus Melden Sie sich mit. Geben Sie dann Ihre Benutzername, und Passwort. Verwenden Sie Ihre vollständige e-Mail-Adresse der Workspace-e als Ihren Benutzernamen ein.

  10. Gehen Sie zu der Erweiterte Register, und füllen Sie folgende Felder aus:
    Das Feld Was ist zu tun...
    Eingangsserver Geben Sie eine der den Eingangsport aufgeführten Ihre E-Mail-Setup-Center.
    Dieser Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL) Wenn der Port, den Schwarz und in Ihre E-Mail-Setupcenter aufgeführt ist, Deaktivieren Sie diese option. Wenn es in Orange aufgeführt ist, Wählen Sie diese option.
    Ausgangsserver (SMTP) Geben Sie einen der ausgehenden, in aufgeführten Ports Ihre E-Mail-Setup-Center.
    Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp Bei der Port, den Schwarz und in Ihre E-Mail-Setupcenter aufgeführt ist, legen Sie den Keine. Wenn es in Orange aufgeführt ist, legen Sie dies auf SSL.
    Zeitlimit des Servers Diese Auswahl ist Ihnen überlassen.
    Lassen Sie eine Kopie der Nachrichten auf dem server Diese Option ist Ihnen überlassen. Wenn Sie ein POP-Konto haben, und Sie werden mit mehr als eine Weise auf Ihre e-Mail zugreifen, sollten Sie dies wählen. Eine Kopie auf dem Server verlassen verwenden Sie Ihre e-Mail-Speicher-Grenze schneller.

    Erfahren Sie weitere Informationen zum Unterschied zwischen POP- und IMAP.
    Advanced: Enter port settings
  11. Klicken Sie auf Okay.
  12. In der Konto hinzufügen Fenster darunter, klicken Sie auf Weiter.
  13. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Nächste Schritte

Sie sollten jetzt sein, öffnen Sie Outlook und senden und Ihrer e-Mail von Workspace zu erhalten. Wenn Sie weiterhin Probleme auftreten, lesen Sie: Outlook 2010 und 2013: Fehlerbehebung der E-Mail

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.