PHP-Uploadgrenzwerte bei Shared Hosting

Ihr standardmäßiger PHP-Uploadgrenzwert hängt vom Typ Ihres Hostingkontos ab (Welche Art von Hosting-Konto habe ich?):

Typ Standardgrenzwert für Uploads Max.
cPanel 2 MB 2 GB
Plesk 10 MB 2 GB
Web 32 MB 128 MB
Klassisch 32 MB 64 MB
Managed WordPress 64 MB 192 MB


Ändern Ihres PHP-Uploadgrenzwerts

Wenn Sie die Grenzwerte ändern möchten, bearbeiten Sie die folgenden Werte in Ihrer PHP-Initialisierungsdatei oder fügen Sie diese Werte hinzu (

):

file_uploads = On
post_max_size = 50M
upload_max_filesize = 50M

Mit den oben aufgeführten Einstellungen wird der PHP-Uploadgrenzwert geändert und Sie können Dateien mit einer Größe von bis zu 50 MB hochladen.

Grenzwerte für Uploads

Der Uploadgrenzwert garantiert nicht, dass ein Upload abgeschlossen werden kann, er gibt lediglich an, dass der Upload vom Server nicht abgelehnt wird.

Uploads unterhalb der Grenzwerte können aufgrund der folgenden Ursachen trotzdem fehlschlagen:

  • Uploadgeschwindigkeit, die Zeitüberschreitungen von Ihrem PHP-Skript oder Browser verursachen kann
  • Ressourcenverfügbarkeit Ihres Kontos, wodurch der Upload großer Dateien fehlschlagen kann

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.