Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

WordPress Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Reparieren Sie das FTP-Popup in WordPress

Bei der Installation oder Aktualisierung eines Plugins in WordPress wird möglicherweise ein Popup für Ihren FTP-Benutzernamen und Ihr Passwort angezeigt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben:

  1. Stellen Sie über FTP eine Verbindung zu Ihrer Website her .
  2. Fügen Sie diese drei Zeilen an einer beliebigen Stelle in der Datei wp-config.php hinzu
    : define ('FS_METHOD', 'direct'); define ('FS_CHMOD_DIR', (0705 & ~ umask ())); define ('FS_CHMOD_FILE', (0604 & ~ umask ()));
  3. Speichern Sie Ihre Änderungen und laden Sie die Datei hoch.
  4. Nach dem Einfügen müssen Sie möglicherweise das WordPress-Dashboard aktualisieren oder Ihren Browser-Cache und die Cookies löschen.

Hinweis: Es ist wichtig, dass Sie die folgenden Codezeilen über der Zeile einfügen: / * Das ist alles, beenden Sie die Bearbeitung! Viel Spaß beim Veröffentlichen. * / .

Sie können Plugins jetzt ohne dieses Problem aktualisieren oder installieren.