Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Richten Sie das Disqus-Kommentarsystem in WordPress ein

Disqus ist ein Kommentarverwaltungssystem, mit dem Sie Ihre Zielgruppe aufbauen und Kommentare auf Ihrer Website verwalten können. Es gibt zwei Hauptschritte: Einrichten eines Kontos bei Disqus und Hinzufügen des Plugins in WordPress.

So richten Sie Ihr Konto mit Disqus ein:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu Disqus.com .
  2. Melden Sie sich entweder bei einem bestehenden Konto an oder registrieren Sie sich für ein neues Konto.
  3. Wählen Sie nach der Anmeldung aus, wie Sie das Plugin verwenden möchten .
  4. Wählen Sie Ich möchte Disqus auf meiner Website installieren .
  5. Füllen Sie das Registrierungsformular aus und klicken Sie auf Website erstellen .
  6. Wählen Sie WordPress als Plattform.
  7. Kehren Sie zu Ihrer WordPress-Website zurück.

So installieren Sie das Disqus-Plugin:

  1. Melden Sie sich bei WordPress an.
  2. Suchen Sie auf der Seite Plugins nach Disqus und installieren Sie es .
  3. Aktivieren Sie das Plugin .
  4. Gehen Sie zu Kommentare > Disqus.
  5. Melden Sie sich mit Ihrem Disqus-Konto an.
  6. Wählen Sie nach der Anmeldung die Website aus, die Sie bei Ihrem Disqus-Konto registriert haben.
  7. Klicken Sie auf Weiter , um die Einrichtung abzuschließen.
  8. Gehen Sie zu Ihrem Konto bei Disqus.com zurück.
  9. Schließen Sie den Konfigurationsvorgang auf der Disqus-Website ab.

Nächste Schritte

Weitere Informationen