|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Richten Sie den Fernzugriff für ein Google Mail-Konto mit POP3 ein

Sie können den Remotezugriff auf Google Mail (auf POP3) über Ihr Workspace-E-Mail-Konto einrichten. Wenn Sie ein Remote-Konto hinzufügen, können Sie den Ordner angeben, in den E-Mail-Nachrichten verschoben werden sollen, ob der Server automatisch auf neue E-Mails überprüft werden soll, ob Spam- und Nachrichtenübermittlungsregeln auf das Konto angewendet werden sollen und ob eine Kopie Ihrer Nachrichten gespeichert werden soll zum Server.

Befolgen Sie diese Prozedur in Klassische Ansicht .

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Workspace-E-Mail-Konto an und öffnen Sie Ihr Produkt. (Brauchen Sie Hilfe?)
  2. Im Klassische Ansicht , klicken die Einstellungen Klicken Sie dann auf Persönliche Einstellungen .
    Klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Persönliche Einstellungen
  3. Drücke den Remote-E-Mail Tab.
  4. Klicken Sie auf Neu hinzufügen.
  5. Zum Art Klicken Sie auf den Abwärtspfeil und dann auf Google Mail .

    Wichtig: Wenn Sie POP3 nicht in Ihrem Google Mail-Konto eingerichtet haben, müssen Sie dies zuerst tun. Siehe den folgenden Abschnitt, Richten Sie POP3 in Google Mail ein .

  6. Geben Sie Ihr Google Mail-Konto ein Nutzername und Passwort .
  7. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben Lieferordner und auswählen Posteingang oder einem anderen Ordner.
  8. Wenn Sie das überprüfen Filtern Sie Spam und wenden Sie Zustellregeln an Box, Spam wird verschoben in einen von Ihnen angegebenen Ordner. Auch keine Regeln für die Nachrichtenübermittlung Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird es für Ihr Postfach festgelegt.
  9. Überprüf den Automatisch prüfen Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, damit Workspace den Server alle 30 Minuten automatisch auf neue Nachrichten überprüft.
  10. Überprüf den Lassen Sie die Kopie auf dem Server Feld, wenn Sie eine Kopie der E-Mail speichern möchten, die Sie auf den Server herunterladen.

    Bei Verwendung von POP3 wird eine Kopie der heruntergeladenen E-Mail nicht automatisch auf dem Server gespeichert. Es ist eine gute Idee, dieses Kontrollkästchen zu aktivieren.

    Richten Sie ein Remote-E-Mail-Konto ein
  11. Klicken in Ordnung .
    Ihr RAS-Konto ist eingerichtet

Richten Sie POP3 in Google Mail ein

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Mail-Konto an .
  2. Klicken die Einstellungen in der oberen rechten Ecke.
    Richten Sie POP3 in Google Mail ein
  3. Drücke den Weiterleitung und POP Tab.
  4. Sie müssen je nach Ihren Wünschen eine der beiden POP-Optionen zum Aktivieren auswählen.
  5. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.