|  Start
Hilfe

Web- und klassisches Hosting Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Schützen Ihr Hosting/FTP-Passwort

Die beste Möglichkeit, die Hacker verhindern, über Ihre Website mit Malware ist Ihr hosting-Konto/FTP-Passwort zu sichern. Wir empfehlen drei Strategien, um sicherzustellen, dass Ihr Passwort geknackt holen Sie sich nicht.

Verwenden Sie starke Passwörtern

Hacker versuchen häufig, Ihr hosting-Konto einfach erraten Ihr Passwort mithilfe von Anwendungen, die ständig versuchen, geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort zugreifen. Weniger kompliziert Ihr Passwort, die einfacher Hacker können es erraten. Ein sicheres Passwort dadurch schwieriger und verhindert sie letztlich den Zugriff auf Ihr Konto.

Finden Sie in unserem Artikel Erstellen starke Passwörtern Informationen zum Erstellen von Passwörter, zusammen mit anderen best Practices.

Wir empfehlen auch Ihr Passwort häufig ändern. Es ist zwar nicht günstig, ein neues Passwort Denken Sie daran, lohnt sich auch der zusätzliche Aufwand für die Sicherheit Ihres Kontos verwalten.

Überprüfen Sie Ihren Computer für Keylogger

Ihr Computer ist möglicherweise Schadsoftware installiert haben, als eine Keylogger, die jeder wesentlichen Strich stellen Sie-records bezeichnet – auch mit Ihren Benutzernamen und Passwörter. Keylogger senden diese Daten dann zurück zu Hackern,, damit sie mühelos Ihre Konten zugreifen können.

Glücklicherweise gibt es viele Unternehmen, die Software Keylogger von Ihrem Computer zu entfernen, als auch andere Schadsoftware zu machen. Wir empfehlen Ihrer bevorzugten Suchmaschine finden Sie Software, die von Ihrem Computer Keylogger entfernt.

Verwenden Sie nicht, gemeinsam genutzten Passwörter

Es einfacher, verwenden ein Passwort für alles, was mag – aber sie können schwierige Situationen für Sie später erstellen, wenn eine von ihnen gefährdet. Hacker haben dann Zugriff auf jedes Konto von Ihnen, die das Passwort verwendet. Während Sie Ihr Passwort für eine Website für soziale Netzwerke finanzielle nicht, Probleme bei der möglicherweise Wenn das Passwort auch Zugriff auf Ihr Bankkonto bietet, ist es, mehr beunruhigenden.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.