Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

GoDaddy Hilfe

Suchen und Ersetzen für WordPress mit einem Texteditor

Sie können Daten in einer Datenbank, z. B. den Domänennamen, dadurch ersetzen, dass Sie die Datenbank exportieren und das Suchen und Ersetzen in einem Texteditor durchführen.

  1. Exportieren Ihrer WordPress-Datenbank.
    Warnung: Exportieren Sie Ihre Datenbank zweimal in separate Dateien und behalten Sie eine Kopie als Sicherung für den Fall, dass Sie den ursprünglichen Zustand wiederherstellen müssen.
  2. Öffnen Sie die SQL-Datei in einem Texteditor wie Notepad++ oder Sublime Text.
  3. Rufen Sie die Funktion „Suchen und Ersetzen“ im Texteditor auf (normalerweise mit STRG + F).
  4. Geben Sie die Domain oder die Daten, die Sie ersetzen möchten, in das Feld Suchen (bzw. das entsprechende Feld im Dialogfeld des Texteditors) ein.
  5. Geben Sie Ihre neue Domain oder die neuen Daten in das Feld Ersetzen (bzw. das entsprechende Feld im Dialogfeld des Texteditors) ein.
  6. Führen Sie die Funktion „Suchen und Ersetzen“ aus.
  7. Speichern Sie die geänderte SQL-Datei.
  8. Bevor Sie die SQL-Datei importieren, müssen Sie die Tabellen in Ihrer Datenbank löschen.
  9. Importieren Sie Ihre Datenbank.

Ihre WordPress-Site wird nun aktualisiert und verwendet nachfolgend die neue Domain bzw. die geänderten Daten.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen