Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

GoDaddy Hilfe

Traceroute in macOS ausführen

Wenn Sie mit macOS X arbeiten, führen Sie die Traceroute mit Terminal aus.

  1. Starten Sie Terminal (aus dem Ordner Anwendungen > Dienstprogramme).
  2. Geben Sie im Terminal-Fenster den Text traceroute www.myDomainName ein. Dabei steht „myDomainName“ für die Domain (plus Suffix, zum Beispiel .com), die Sie verfolgen möchten.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste. Die Traceroute wird im Terminal-Fenster angezeigt. Die Traceroute ist fertig, wenn Sie am Ende der nummerierten Liste den Namen Ihres Mac sehen (zum Beispiel „Mein-MacBook“).
  4. Wählen Sie die Ergebnisse aus und kopieren Sie sie in die Zwischenablage. Hierzu klicken Sie entweder mit der rechten Maustaste und wählen Kopieren, oder Sie drücken BEFEHLSTASTE+C.
  5. Fügen Sie den Text in einen Text-Editor (zum Beispiel TextEdit) ein und speichern Sie die Datei.

Weitere Informationen