Traffic-Logdateien im Hostingsteuerfenster anzeigen

Dieser Artikel gilt nur für Webhosting. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Art von Hosting-Konto habe ich?

Ihr Linux-Hosting-Konto sammelt alle verarbeiteten Anforderungen und speichert sie in Ihren Traffic-Protokollen. Diese Informationen beinhalten Anforderungen für die HTML-Seiten Ihrer Website zusammen mit deren eingebetteten Ressourcen sowie Bilder und Videos.

HINWEIS: Nur Ihre Linux-Konten unterstützen Traffic-Protokolle.

So ermitteln Sie die Plattform Ihres Hostingkontos

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Kontoverwaltung an.
  2. Klicken Sie auf Webhosting.
  3. Klicken Sie neben dem Konto, das Sie verwenden möchten, auf Starten.
  4. Wählen Sie im Menü Dateien und FTP die Option FTP-Dateimanager aus.
  5. Klicken Sie in der angezeigten Verzeichnisstruktur auf Apache Logs.

Der Inhalt des Verzeichnisses „Apache Logs“ sind die Logdateien der letzten 30 Tage.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.