|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Über .in Domains

Die .in Ländercode-Top-Level-DomainName (CcTLD) ist eine Erweiterung, die für Indien steht. Die unten stehende Information gilt für die folgenden länderspezifische Second-Level-Domain Names (CcSLDs), die wir derzeit anbieten:

  • . co.in – Vorgesehen für gewerbliche Einrichtungen
  • Firm.in – Vorgesehen für Firmen und Unternehmen
  • gen.in – Vorgesehen für die allgemeine Verwendung
  • . ind.in – Vorgesehen für Privatpersonen
  • . net.in – Vorgesehen für Netzwerkinfrastrukturen wie beispielsweise Internetserviceprovider (ISP)
  • . org.in – Vorgesehen für gemeinnützige Unternehmen

Diese Domainnamen können auf 63 Zeichen lang mindestens drei Zeichen, und Buchstaben enthalten (eine z), Ziffern (0-9) und Bindestriche (außer als erstes oder letztes des Domainnamens). Domainnamen können nicht mit Sonderzeichen wie z. B. registriert & und #.

Funktionen Verfügbarkeit
Wer kann registrieren? Jeder
Registrierungsdauer 1 – 10 Jahre
Dauer der Verlängerung 1 – 10 Jahre
Einschränkungen bei der Verlängerung Details unten1
Anforderungen an den Nameserver Keine
Übertragungen bei GoDaddy Unterstützt
Übertragungen zu anderen Unterstützt
Private Registrierung Nicht unterstützt
Geschützte Registrierung Nicht unterstützt
Vormerkungen Nicht unterstützt
Registrierung mehrerer Unterstützt
Kontoänderung Unterstützt
Änderung der Kontaktdaten Unterstützt
IDNs Nicht unterstützt
Ablauf/Rücknahme Wenden Sie sich an den Kundensupport an
Richtlinien zur Erstattung Details unten2
Registrierung INRegistry

Details

1 Einschränkungen bei der Verlängerung

Ihr .in-DomainName wird auf dem Ablaufdatum verlängert. Automatische Verlängerung wird versucht, auf das Ablaufdatum des Domainnamens. Schlägt der verlängerungsversuch fehl, versuchen wir Verlängerung 10 Tage erneut später noch einmal. Wenn die Verlängerung der zweite verlängerungsversuch fehl, versuchen wir es 5 Tagen nach.

Wenn wir nicht automatisch verlängern den Domainnamen ein, und Sie nicht manuell 17. Tag nach dem Ablaufdatum verlängern ihn, muss er zurückgekauft werden. Möglicherweise eine Gebühr für den Rückkauf fällt. Sieh Wiederherstellung abgelaufene Domain-Namen Anweisungen zum Rückkauf.

Beispiel: Ihr .in-DomainName läuft am 10. Oktober ab. Für automatische verlängerungen versuchen wir den Domainnamen am 10. Oktober ab, Oktober 20 und 25 Oktober zu verlängern.

2 Richtlinien zur Erstattung

Hinweise zu Erstattungen Bitte finden GoDaddy Rückerstattungsrichtlinie Seite.

Die meisten Domains werden folgen Sie den Standard-Nutzungsbedingungen, aber bestimmte Domains werden Ausnahmen oder möglicherweise nicht erstattungsfähig überhaupt. Sehen Sie unter BEIDE die folgenden Kategorien nach:
  • Produkte mit besonderen Erstattung (Siehe Registrierungen/Verlängerungen von Domainnamen)
  • Produkte nicht erstattungsfähige

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.