Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Überprüfen Sie mein Microsoft 365-Konto auf Posteingangsregeln

Manchmal, wenn ein Microsoft 365-Konto kompromittiert ist, werden Regeln eingeführt, die Ihre eingehende E-Mail von einem Ordner in einen anderen verschieben. Für Sie sieht es so aus, als würden Ihnen E-Mails fehlen, obwohl diese E-Mails wirklich ohne Ihr Wissen an einen zufälligen Ordner gesendet werden. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Konto kompromittiert wurde, überprüfen Sie alle Regeln, die Sie nicht festgelegt haben, und entfernen Sie sie.

Hinweis: Informationen zum Erstellen von Posteingangsregeln, beispielsweise zum automatischen Verschieben eingehender Nachrichten in einen bestimmten Ordner oder zum Zuweisen einer Wichtigkeit, finden Sie in diesem Artikel von Microsoft .

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts Zahnrad-Schaltfläche „Einstellungen“ Einstellungen > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen.
  3. Wählen Sie Mail > Regeln . Sie sehen eine Liste mit Regeln und können alle Regeln löschen, die Sie nicht kennen.
    Bereich Einstellungen, auf dem links E-Mail und rechts Regeln ausgewählt sind

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen