Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Verbinden mit meinem Linux-Hosting-Konto über SSH (Secure Shell)

Nachdem Sie das SSH-Protokoll (Secure Shell) für Ihr Linux Hosting-Konto aktiviert haben, können Sie über einen Client eine Verbindung über SSH herstellen. Wir empfehlen die Verwendung von PuTTy (Windows), Terminal (Mac) oder OpenSSH (Linux).

Um eine Verbindung über SSH herzustellen, benötigen Sie folgende Informationen:

Haben Sie all diese Informationen? Los geht's!

  1. Starten Sie den SSH-Client.
  2. Geben Sie folgende Informationen ein:
    Feld Eingabe
    Host Ihr Domainname oder Ihre IP-Adresse
    Benutzername FTP-Benutzername
    Kennwort FTP-Passwort
    Port 22

  3. Nachdem Sie die erforderlichen Informationen im SSH-Client eingegeben haben, können Sie eine Verbindung zu Ihrem Hosting-Konto herstellen.

Hinweis: Der von Ihnen verwendete SSH-Client bestimmt die genauen Schritte für die Verbindung mit Ihrem Shared-Hosting-Konto.

Hinweis: Wir stellen Informationen zur Verwendung bestimmter Produkte von Drittanbietern zur Verfügung. Wir empfehlen oder unterstützen Drittanbieterprodukte nicht direkt und sind nicht für deren Funktionen oder die Zuverlässigkeit solcher Produkte verantwortlich. Marken und Logos Dritter sind eingetragene Marken der jeweiligen Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.