Verknüpfen Ihrer E-Mails mit sozialen Netzwerken

Was ist noch besser als eine GoDaddy Email Marketing-Kampagne? Eine GoDaddy Email Marketing-Kampagne, die mit allen Ihren Profilen in sozialen Netzwerken verknüpft ist und von Ihren Abonnenten geteilt werden kann!

In GoDaddy Email Marketing stehen zwei verschiedene Arten von Links zu sozialen Netzwerken zur Verfügung, die Sie Ihren Kampagnen hinzufügen können: Sie können Symbole für soziale Netzwerke einfügen, die Benutzer mit Ihren Profilen in sozialen Plattformen verbinden. Sie können Links für das Teilen über soziale Netzwerke verwenden, mit denen Empfänger Ihre E-Mail teilen können.

Hinzufügen von Symbolen für soziale Netzwerke zu GoDaddy Email Marketing-Kampagnen

Sie können alle Ihre Profile in sozialen Netzwerken mit Ihrem GoDaddy Email Marketing-Konto verknüpfen, sodass sie als Symbol unten in Ihren GoDaddy Email Marketing-E-Mails angezeigt werden. (Sie können auch ihre Position verändern, indem Sie unser Add-on zur Optimierung von Kampagnen verwenden oder sie manuell mit Makroverknüpfungen einfügen.) Klicken Sie einfach auf einem GoDaddy Email Marketing-Bildschirm oben auf Add-ons und dann auf die Option Soziale Netzwerke. Anschließend können Sie mit der Einrichtung loslegen.

Schaltflächensymbole für Links zu sozialen Netzwerken in einer Kampagne

Während der Bearbeitung der Kampagne sehen Sie diese Zeile mit Symbolen nicht. Sie wird jedoch in der Seitenvorschau und beim Versenden Ihrer E-Mail angezeigt.

Diese Symbole werden nicht zum Teilen Ihrer Kampagnen verwendet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihren Empfängern Optionen zum Teilen Ihrer E-Mails zur Verfügung stellen können.

Hinzufügen von Links für das Teilen über soziale Netzwerke zu GoDaddy Email Marketing-Kampagnen

Mit den Links für das Teilen über soziale Netzwerke können Sie Ihre Abonnenten dazu ermutigen, sich zu beteiligen und Ihre E-Mails selbst zu teilen.

Wenn Sie bei einer Kampagne auf Senden klicken, wird die Seite „Mailing-Details“ angezeigt. Auf dieser Seite sehen Sie unten eine Spalte mit Kontrollkästchen. Aktivieren Sie diese Optionen, um die Schaltflächen zum Teilen ganz oben in Ihrer E-Mail einzufügen. Sie können Schaltflächen hinzufügen, mit denen Benutzer folgende Möglichkeiten haben:

  • Auf Facebook folgen
  • Auf Twitter tweeten
  • Auf Pinterest pinnen
  • +1 geben auf Google+
  • Auf LinkedIn teilen
Anzeige der Optionen für das Teilen über soziale Netzwerke oben in einer E-Mail

Nächster Schritt

  • Sie können auch Folgendes hinzufügen:

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.