Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Verschieben Sie Ihre Website manuell bei cPanel

Während Ihre Website übertragen von klassischen hosting, können Sie cPanel, möglicherweise müssen Sie die Website manuell zu verschieben, von der alten hosting können Sie die neue. Eine Website von einem Host zu einem anderen übertragen wird eine Migration häufig aufgerufen werden.

Was ist mit einer Migration beteiligt?

Um Ihre Website bei cPanel zu migrieren, müssen Sie wie folgt vor:

  • Sichern Sie und Laden Sie Ihre Websitedateien und Datenbanken.
  • Laden Sie Ihre Websitedateien auf den neuen Host.
  • Wiederherstellen Sie Ihre Datenbanken (sofern es) auf den neuen Host.
  • Aktualisieren Sie alle Links oder Verbindungsstrings.

Diese Anleitung deckt die Grundlagen in wie diese Schritte zwischen Klassisches Linux-hosting und cPanel-hosting.

Schritt 1: Sichern Sie Ihrer website

Es sei denn, Sie sind 100 % sicher, dass Sie die neueste Version Ihrer Website auf Ihrem Computer haben, müssen Sie sichern Sie Ihre aktuelle Site und es auf der Festplatte herunterladen.

Datenbanken

Hinweis: Wenn Ihre Website nicht Datenbanken verwendet wird, können Sie diesen Schritt überspringen.

Sichern Ihre Datenbanken versetzt Kopien davon in einem Verzeichnis namens _db_backups So können Sie sie später noch einmal herunterladen.

Um Ihre MySQL-Datenbanken zu sichern aus Ihrem Klassisches Linux-hosting finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen MySQL oder MSSQL-Datenbanken und befolgen Sie die Schritte für Ihre MySQL-Datenbanken sichern.

Website-Dateien

Jetzt, da Sie gesichert Ihre-Datenbanken (sofern Sie alle haben), sind Sie bereit, Ihre Website-Dateien auf Ihrem Computer herunterladen. Die einfachste Möglichkeit dazu ist mit einem Client File Transfer Protocol (FTP). Dies können Sie mit Ihrem hosting-Konto verbunden und Dateien zwischen verschieben. Sie werden einfach Ihre Dateien von Ihrem hosting-Konto auf Ihrem Computer zu kopieren.

Wir empfehlen FileZilla verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Sichern Sie Ihre Website mit FTP- und FileZilla.

Es ist eine gute Idee einen eindeutigen Ordner auf Ihrem Computer ungefähr wie diese Sicherungen halten website backups. Erstellen Sie in diesem Ordner einen anderen Ordner mit dem Sie die Sicherung, z. B. erstellt, dem Datum mar2016 – Alle Dateien hier ablegen. Auf diese Weise können Sie mühelos herausfinden, wenn Sie für den Fall, dass Sie eine verwenden müssen, jede Sicherung erstellt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Schritt 2: Laden Sie Ihre website

Da Sie nun eine Kopie Ihrer Website-Dateien und Datenbanken auf Ihrem Computer haben, laden Sie wir diese Dateien in Ihr cPanel-Konto ein. Wenn Sie Ihre Website heruntergeladen, wie können Sie die Ihre Website hochzuladen verwenden Sie FileZilla Bei cPanel.

Wenn Sie Ihr cPanel-Konto eine temporäre Domain oder Subdomain eingerichtet haben, können stattdessen eine Verbindung herstellen möchten mit der IP-Adresse.

Website-Dateien

Sobald Sie verbunden haben, können Sie alle Dateien von Ihrem backup Verzeichnis verschieben, auf Ihrem Computer in der public_html Verzeichnis. Dieses Verzeichnis ist das neue Web-Root-Verzeichnis für Ihr hosting-Konto. Stellen Sie sicher, dass Ihre Indexdatei gehört, sodass Ihre Website einwandfrei angezeigt wird. Sie möchten auch, stellen Sie sicher, dass die Sicherung Dateien selbst, und nicht den backup Ordner, was hochgeladen erste wird. Z. B. Hochladen Sie keinem Verzeichnis namens "backup" in einem Verzeichnis mit dem Namen "Public_html"; Sie möchten Sie die Dateien hochladen in Innern das Verzeichnis, "backup".

Datenbanken

Hinweis: Wenn Ihre Website nicht Datenbanken verwendet wird, können Sie diesen Schritt überspringen.

Jetzt, dass Ihre Dateien korrekt hochgeladen werden, müssen Sie Ihre Datenbank wiederherstellen. Ihre Datenbank-Sicherung wird der db_backups Ordner, in eine Datei mit dem Namen DatabaseName.SQL. Sobald Sie Ihre Sicherung gefunden haben, Wiederherstellen Sie dies bei cPanel durch:

  1. Erstellen Sie eine neue MySQL-Datenbank.
  2. Import Ihre. SQL-Datei in diese Datenbank..
  3. Aktualisieren Sie Ihre Website Verbindungsstrings verwenden Ihre Neuer Datenbankdetails.

    Hinweis: Wenn Ihre Website benutzerdefinierte ist, und Sie nicht wissen, wo sich Ihre Verbindungsstrings befinden, müssen Sie Ihre Entwickler, um diesen Ort finden Sie sich bitte an.

Hinweis: Wenn Ihre Website SQL-Abfragen, die nicht in MySQL-5.5 unterstützt werden verwendet, können Sie Probleme auftreten, wenn Sie Ihre Datenbank-Backup wiederherstellen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, stellen Sie sicher, dass alle Code veraltet ist Ihre SQL-Backups vor dem Wiederherstellen behandelt. Dies sollte nicht Benutzer von allgemeinen Anwendungen wie WordPress sich darauf auswirken, solange die Anwendung auf dem neuesten Stand ist.

Schritt 3: Vorschau Ihrer Website

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Website richtig ist, bevor Sie Ihr alte-Konto wird abgebrochen. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, die dazu mit cPanel-hosting.

  • Verwendung der Vorschaufeature in cPanel. Dies funktioniert auch für statische Websites, die nicht Datenbanken verwenden. Datenbankbestimmte Websites wie WordPress möglicherweise Probleme beim Anzeigen ordnungsgemäß mit dieser Funktion.
  • Bearbeiten Sie die Hostsdatei auf Ihrem Computer, die Domain auf dem neuen Host Vorschau anzeigen können.

Nächste Schritte

Dateien Ihrer Website übertragen werden, können Sie fortfahren, mit der restlichen die Schritte in der Migration Anleitung für Ihre Website von klassischen hosting, können Sie cPanel übertragen.

Hinweis: Während dieser Anleitung alle gängigen Teile der Migration abdeckt, einige in einigen Fällen möglicherweise, die, denen wir für Konto kann nicht - jede Website ist anders, nachdem alle. Wenn Ihre Website von einem Entwickler benutzerdefinierte ist, empfehlen wir stark sprechen mit Ihrem Entwickler oder vor dem Migrieren, professionelle Web, da Sie möglicherweise einige Dinge, die in der Code für die Migration abgeschlossen ordnungsgemäß selbst, behoben werden müssen.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.