|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Was ist bei einem internen Serverfehler zu tun?

Fehlermeldung:

Interner Serverfehler

Auf dem Server ist ein interner Fehler oder eine Fehlkonfiguration aufgetreten, weshalb Ihre Anforderung nicht durchgeführt werden konnte.

Bitte wenden Sie sich an den Administrator, support@supportwebsite.com, und informieren Sie ihn über die Uhrzeit des Fehlers sowie alle Vorgänge Ihrerseits, die den Fehler verursacht haben könnten.

Weitere Informationen zu dem Fehler finden Sie möglicherweise im Fehlerprotokoll des Servers.

Apache/1.3.33 Server unter meinedomain.com Port 80

Ursache

Dieser Fehler kann durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden, häufigste Ursache ist jedoch eine beschädigte .htaccess-Datei. Prüfen Sie, ob in dem Verzeichnis, in dem der Fehler erzeugt wird, oder in einem Verzeichnis oberhalb davon eine Datei vom Typ .htaccess vorhanden ist. Ist dies der Fall, benennen Sie die Datei .htaccess vorübergehend um und aktualisieren die Seite. Tritt der Fehler nicht erneut auf, verursacht die Datei .htaccess das Problem. Reparieren Sie die Datei oder lassen Sie sie deaktiviert

Wenn Sie weitere Probleme mit der umbenannten .htaccess-Datei haben, benennen Sie sie wieder in ihren ursprünglichen Namen um oder stellen Sie sie aus einer Sicherungskopie wieder her.

Meistens werden Probleme mit der Datei .htaccess dadurch verursacht, dass versucht wird, PHP-Einstellungen zu überschreiben, dass im Binärformat hochgeladen wird oder dass es Probleme mit Berechtigungen gibt.

Lösung

Laden Sie .htaccess-Dateien immer im ASCII-Modus hoch.

Legen Sie für die Berechtigungen den Wert 644 fest. Dadurch kann die Datei vom Server genutzt, jedoch nicht von einem Browser gelesen werden.

Wenn Sie Änderungen an den PHP-Einstellungen vornehmen möchten, ändern Sie unbedingt die PHP-Initialisierungsdatei.

Weitere Informationen finden Sie unter:


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.