Was ist eine Subdomain?

Im folgenden Video und den unten aufgeführten Informationen wird erläutert, worum es sich bei Subdomains handelt und wie sie für die Weiterleitung an URLs oder das Verweisen auf IP-Adressen und Verzeichnisse in Ihrem Hostingkonto verwendet werden.

Durch die Verwendung von Subdomains können Sie auf einfache Weise leicht zu behaltende Webadressen für einzelne Bereiche Ihrer Website erstellen. Beispielsweise könnten Sie eine Subdomain für Bilder auf Ihrer Website erstellen, die Sie „Bilder“ nennen und die zusätzlich zu www.coolesbeispiel.com/bilder über die URL bilder.coolesbeispiel.com zugänglich ist.

Sie können bis zu 100 Subdomains pro Domainname hinzufügen. Sie können auch mehrere Ebenen von Subdomains hinzufügen. Beispielsweise können Sie info.blog.coolesbeispiel.com hinzufügen, um zu einem noch spezielleren Teil Ihrer Website zu führen. Jede Subdomain darf bis zu 25 Zeichen lang sein.

Nächste Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.