GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Was passiert nach der Vormerkung einer Domain?

Eine Domain-Vormerkung ist ein Service, der versucht, eine derzeit registrierte Domain zu erwerben, sobald sie verfügbar wird. Die Vornahme einer Vormerkung garantiert nicht, dass Sie die Domain erwerben. Der aktuelle Registrant kann die Domain verlängern oder wir versuchen unter Umständen nicht, die Domain für Sie zu erfassen. Die vollständige Vormerkung hängt davon ab, wo die Domain derzeit registriert ist und ob GoDaddy ablaufende Domainauktionen durchlaufen.

Domains, die bei GoDaddy ablaufen und bestimmte andere Registrare, die über ablaufende Domain-Auktionen laufen

  1. Bestellen Sie eine Domain zurück und richten Sie sie ein .
  2. Überwachen Sie die Domain , die über Änderungen des Registrars, des Status, des Ablaufdatums oder der Nameserver benachrichtigt werden soll.
  3. Domain wird versteigert. Die Registry gibt die Domain frei, wenn das verfügbare Datum erreicht ist (berechnet anhand des aktuellen Ablaufdatums, der Karenzzeit für die Verlängerung und ggf. des Rückkaufzeitraums). Zu diesem Zeitpunkt nimmt die Domain an einer 10-tägigen öffentlichen Auktion teil, an der Sie aktiv teilnehmen müssen.
    • Wenn Sie die erste Vormerkung aufgegeben haben, unterbreiten wir Ihnen ein Eröffnungsgebot in Höhe von 25 USD und senden Ihnen eine E-Mail zur Auktion. Wenn jemand Sie überbietet, können Sie ein höheres Gebot abgeben, die Vormerkungs-Gutschrift auf einen anderen Domain-Namen anwenden oder die Vormerkung für die gleiche Domain beibehalten und es beim nächsten Ablauf erneut versuchen.
    • Wenn Sie nicht die erste Vormerkung platziert haben, können Sie Gebote für die Auktion abgeben.
  4. Die Auktion endet, aber der aktuelle Registrant kann den Domainnamen in den nächsten Wochen noch verlängern.
    • Wenn Sie die Auktion gewinnen, der aktuelle Registrant jedoch den Domainnamen verlängert, wird die Domain nicht in Ihr Konto verschoben.
    • Wenn Sie den Zuschlag erhalten und der Registrant den Domainnamen nicht verlängert, verschieben wir die Domain innerhalb von 45 Tagen nach dem Ablaufdatum mit einer einjährigen Registrierung in Ihr Konto. Kunden, die abgelaufene Domains durch eine Vormerkung, die vor dem 30. Oktober 2023 platziert wurde, gewonnen haben, werden aufgefordert, eine zusätzliche Gebühr von $ 15 USD zu zahlen.
    • Falls Sie den Zuschlag nicht erhalten haben, können Sie das Guthaben für die Vormerkung auf einen anderen Domainnamen anwenden oder die Vormerkung für die gleiche Domain beibehalten, um es beim nächsten Ablauf erneut zu versuchen.

Domains, die bei einem anderen Registrar ablaufen und nicht über ablaufende Domain-Auktionen laufen

  1. Bestellen Sie eine Domain zurück und richten Sie sie ein .
  2. Überwachen Sie die Domain , die über Änderungen des Registrars, des Status, des Ablaufdatums oder der Nameserver benachrichtigt werden soll.
  3. GoDaddy versucht, die Domain zu erfassen, nachdem sie von der Registry am verfügbaren Datum freigegeben wurde. Wir versuchen es weiter, bis wir oder ein anderer Registrar die Domain übernimmt. Wenn wir die Domain übernehmen:
    • Und Sie sind der einzige Kunde mit einer Vormerkung für den Domainnamen. Wir vergeben Ihnen den Domainnamen ohne Auktion.
    • Und es gibt mehrere Inhaber von Vormerkungen, wir laden alle zu einer privaten Auktion ein, an der nur Vormerker teilnehmen können.
      • Wenn Sie die erste Vormerkung aufgegeben haben, unterbreiten wir Ihnen ein Eröffnungsgebot in Höhe von 25 USD und senden Ihnen per E-Mail Informationen zur Auktion. Wenn jemand Sie überbietet, können Sie ein höheres Gebot abgeben, die Vormerkungs-Gutschrift auf einen anderen Domain-Namen anwenden oder die Vormerkung für die gleiche Domain beibehalten und es beim nächsten Ablauf erneut versuchen.
    • Und wenn Sie nicht die erste Vormerkung platziert haben, können Sie Gebote für die Auktion abgeben.

    Wenn die Domain nicht erfolgreich erfasst wird, teilen wir Ihnen mit, dass die Vormerkung fehlgeschlagen ist. Sie können das Guthaben für die Vormerkung auf einen anderen Domainnamen anwenden oder die Vormerkung für die gleiche Domain beibehalten und es beim nächsten Ablauf erneut versuchen.

  4. Wenn die Domain versteigert wurde, endet die Auktion.
    • Wenn Sie die Auktion gewonnen haben, übertragen wir die Domain innerhalb von 45 Tagen mit einer einjährigen Registrierung auf Ihr Konto. Kunden, die abgelaufene Domains durch eine Vormerkung, die vor dem 30. Oktober 2023 platziert wurde, gewonnen haben, werden aufgefordert, eine zusätzliche Gebühr von $ 15 USD zu zahlen.
    • Falls Sie den Zuschlag nicht erhalten haben, können Sie das Guthaben für die Vormerkung auf einen anderen Domainnamen anwenden oder die Vormerkung für die gleiche Domain beibehalten, um es beim nächsten Ablauf erneut zu versuchen.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen