|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

WebHost Manager einrichten zum ersten Mal

Dieser Vorgang wird erläutert, wie zum ersten Mal auf cPanel WebHost Manager auf Ihrem VPS oder dedizierten Server melden Sie sich und einige Schritte nach der Installation umfasst. Sie müssen nur einmal diese Schritte durchführen.

So richten Sie Ihre WebHost Manager zum ersten Mal ein

  1. Öffnen Sie einen Web-Browser und gehen Sie zu:
    https://[[ipaddress]]:2087/
    [[IP-Adresse]] ist, in dem die IP-Adresse für Ihren dedizierten Server.
  2. Wenn die WebHost Manager Anmeldung Aufforderung angezeigt wird, geben Sie ein Stamm als Ihren Benutzernamen ein. Geben Sie das Passwort, das Sie definiert, wenn Sie Ihrem dedizierten Server-Konto einrichten. Klicken Sie auf Okay.
  3. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, führt WebHost Manager Sie über ein Assistent, unterstützt Sie beim Einrichten Ihres Servers. Klicken Sie unter der Willkommen in Internet-Host-Manager Klicken Sie auf die Links auf Abschnitt Weiter.
  4. Endbenutzer-Lizenzvertrag für cPanel wird auf der rechten Seite angezeigt. Prüfen Sie den Lizenzvertrag und klicken Sie auf Ich stimme zu.
  5. Die Einrichtung bearbeiten Seite zeigt. In der E-Mail-Adresse des Servers Abschnitt, geben Sie eine administrative e-Mail-Adresse für diesen Server.
  6. In der Main Shared virtuellen Host IP-Adresse Abschnitt, geben Sie die Standard-IP-Adresse für Ihren Server. Üblicherweise ist dies die gleichen IP-Adresse, die Sie für die Verbindung zu Ihrem WebHost Manager verwendet haben.
  7. In der Hostnamen Abschnitt, geben Sie den primären Domainnamen für Ihren Server. Dies muss einen voll qualifizierten Domainnamen ein, dem Ihnen gehört. Z. B. "coolesbeispiel.com".
  8. Klicken Sie unter der Primären Nameserver und Sekundärer Nameserver Abschnitte, geben Sie ns1.yourdomainnamehere.com und ns2.yourdomainnamehere.com, wobei "yourdomainnamehere.com" die primäre Domain für Ihren Server ist. Z. B. ns1.coolesbeispiel.com und NS2.coolesbeispiel.com.

    Hinweis: Dies ist nur der erstes Schritt zur Einrichtung des Nameserver auf Ihrem Server. Weitere Informationen zum Einrichten von DNS für Ihren Server finden Sie unter Nameserver DNS mit cPanel/WebHost Manager einrichten.

  9. Bewahren Sie die anderen Standardeinstellungen, die WebHost Manager für Sie erstellt haben, und klicken Sie auf Sparen Sie am unteren Rand der Seite.
    HINWEIS: Es gibt viele andere Einstellungen, die Sie auf der Seite bearbeiten Setup konfigurieren können. Um sich zu erkundigen besuchen mehr über die weitere Funktionen, die wir nicht in diesem Handbuch decken Sie bitte die cPanel-Website unter:
    http://www.cpanel.NET
  10. Klicken Sie unter der Schritt 2: Setup-Server-Informationen Klicken Sie auf die Links auf Abschnitt Nächster Schritt.
  11. Klicken Sie unter der Schritt 3: Setup Kontingente Klicken Sie auf die Links auf Abschnitt Nächster Schritt. Sie müssen nicht für die Einrichtung Kontingent beenden Sie warten.
  12. Klicken Sie unter der Nameserver aktivieren Klicken Sie auf der rechten auf Abschnitt Okay. Wenn Sie einen Drittanbieter-Nameserver für Domains, die auf Ihrem Server gehostete verwenden möchten, können Sie diesen Schritt überspringen.
  13. Klicken Sie unter der Schritt 4: Setup Nameserver Klicken Sie auf die Links auf Abschnitt Nächster Schritt.
  14. Klicken Sie unter der Schritt 5: Setup-Resolver Config Klicken Sie auf die Links auf Abschnitt Nächster Schritt.
  15. In der MySQL-Root-Passwort Abschnitt, geben Sie einen Stamm (Admin) Passwort für MySQL auf Ihrem Server und klicken Sie auf Passwort ändern.
  16. Klicken Sie unter der Schritt 6: Festlegen Sie Mysql-Root-KnnwortKlicken Sie auf die Links auf d Abschnitt Fertig stellen.
  17. Klicken Sie auf Weiter.

Die Hauptseite in cPanel WebHost Manager ist das wichtigste Dashboard, mit der Verwaltung und Überwachung Ihres dedizierten Servers. Hier Sie können Domains zu Ihrem Server hinzufügen, neue e-Mail-Konten erstellen, verwalten Sie die IP-Adressen und starten und beenden Dienste auf Ihrem Server.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.