Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Was ist das Root-Verzeichnis meiner Website in meinem Linux Hosting-Konto?

Das Root-Verzeichnis Ihrer Website enthält die Inhalte, die geladen werden, wenn Besucher Ihren Domainnamen in einen Browser eingeben. Beispiel: Sie müssen Ihre Indexdatei im Stammverzeichnis Ihrer Website ablegen, damit Besucher Ihre Website sehen können. Website-Anwendungen müssen möglicherweise auch das Root-Verzeichnis Ihrer Website kennen.

Für Ihren primären Domainnamen lautet das Stammverzeichnis Ihrer Website / public_html .

Für Add-on-Domain- und Subdomain-Namen gehen Sie wie folgt vor, um das Root-Verzeichnis zu finden:

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy- Produktseite.
  2. Klicken Sie unter Webhosting neben dem Linux-Hosting-Konto, das Sie verwenden möchten, auf Verwalten.
    Auf „Verwalten“ klicken
  3. Klicken Sie im Dashboard Ihres Kontos auf cPanel Admin.
  4. Klicken Sie auf der cPanel-Startseite im Abschnitt Domains entweder auf Subdomains oder auf Add-On-Domains .
  5. Im Abschnitt Addon-Domain ändern oder Subdomain ändern wird das Stammverzeichnis unter Dokumentstamm angezeigt.

Mehr Info