|  Start
Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Wichtiger Hinweis zu SSL-Angeboten

Ab dem 1. September 2020 können SSL / TLS-Zertifikate nicht länger als 13 Monate (397 Tage) ausgestellt werden. Dies ist eine branchenweite Änderung, die sich auf alle Zertifizierungsstellen auswirkt.

Der Grund für die kürzere Gültigkeitsdauer des SSL-Zertifikats

Besucher betrachten ihre Kommunikation als sicher, wenn sie sehen, dass ihr Datenverkehr über HTTPS mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt ist. Die Umstellung auf kürzere Gültigkeitszeiträume trägt dazu bei, das Vertrauen der Besucher in die Sicherheit der SSL-Verschlüsselung aufrechtzuerhalten.

  • Schnellere Einführung der neuesten Sicherheitstechnologie - Lange Gültigkeitszeiträume bedeuten, dass ältere und weniger sichere Zertifikate noch Jahre bestehen können, bevor sie aktualisiert werden. Aufgrund der kürzeren Gültigkeitsdauer wissen die Besucher, dass die Verschlüsselung, die sie schützt, nicht älter als ein Jahr ist.
  • Mehr Vertrauen der Besucher in die Rechtmäßigkeit der Website - In zwei Jahren kann sich mit der Einzelperson oder dem Unternehmen, das eine Website besitzt, vieles ändern. Nun weiß ein Besucher, dass es weniger als ein Jahr her ist, dass die Website-Inhaber ihre Identität und den Besitz der Website verifizieren mussten.

Was bedeutet eine kürzere SSL-Gültigkeit für Website-Inhaber?

Wenn Sie ein zweijähriges Zertifikat verwenden, das vor dem 1. September ausgestellt wurde, bleibt Ihr Zertifikat bis zu seinem ursprünglichen Ablaufdatum gültig. Alle Zertifikate, die am oder nach dem 1. September ausgestellt werden, müssen jedoch jedes Jahr verlängert werden, damit sie ihre Gültigkeit behalten.

Wenn Sie ein zweijähriges Zertifikat besitzen und es über einen erneuten Schlüssel neu ausstellen oder Sie Hosting-Provider verschieben, beträgt die maximale Gültigkeitsdauer ein Jahr.

Was unternimmt GoDaddy, um Ihnen zu helfen?

Sie können längerfristige Abonnementpakete erwerben und Zertifikate neu ausstellen, solange sich diese innerhalb der maximal zulässigen Gültigkeitsdauer befinden. GoDaddy erstellt außerdem Automatisierungsfunktionen für den Zertifikatlebenszyklus und Abonnementpakete, die die Zertifikatverwaltung für kürzere Zertifikatlebenszyklen vereinfachen.

Kurz gesagt, Sie können ein SSL-Abonnement für einen längeren Zeitraum erwerben und dann kümmern wir uns jedes Jahr um die Neuausstellung und Installation Ihres Zertifikats.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.