|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Wie Sie Varnish auf Ubuntu 14.04 installieren

Varnish ist eine caching-Engine verwendet, um die Lieferung von Ihrer Website zu beschleunigen. Eine schnelle Website ist eine hervorragende-Erfahrung. In diesem Artikel wird Sie wie Varnish mit apt-Get Ubuntu 14.04 installiert werden angezeigt.

PROBLEME BEIM Basic - 1 | Mittel - 2 | Erweitert- 3
ERFORDERLICHE ZEIT 30 Minuten
VERWANDTE PRODUKTE CentOS basierter VPS oder dedizierte Server

Es ist ganz einfach, wir dies erreichen, indem Sie das integrierte im Paketmanager und ziehen das Paket direkt von Varnish-cache.org, Varnish auf Ubuntu installieren. Sie müssen Sie als Stammverzeichnis, um diese Einrichtung abzuschließen angemeldet sein. Zuerst, werden wir die erforderlichen Abhängigkeiten installieren, die varnish benötigt:

apt-get install apt-transport-https

Jetzt müssen wir den GPG Schlüssel von Varnish-cache.org abrufen. Wir verwenden den Befehl cURL, um dies zu erreichen, wenn Sie cURL bereits installiert haben können Sie ausführen:

apt-get install curl

Jetzt, um den Schlüssel abzurufen:

curl https://repo.varnish-cache.org/ubuntu/GPG-key.txt | apt-key add -

Als Nächstes müssen wir die apt Quellen Repository hinzufügen, verwenden wir den Befehl Echo um zu erleichtern:

echo "deb https://repo.varnish-cache.org/ubuntu/ trusty varnish-4.0" >> /etc/apt/sources.list.d/varnish-cache.list

Jetzt, da wir apt Repository hinzugefügt haben, können wir Varnish installieren:

apt-get update
apt-get install varnish

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben erfolgreich Varnish auf Ubuntu 14.04 - installiert, jetzt müssen wir konfigurieren, Apache.

Varnish wird automatisch konfiguriert Server Inhalts über Port 80 und Fetch Inhalt von Apache Port 8080, müssen wir Apache, um Inhalte über Port 8080 dienen aktualisieren.

Zunächst können Sie den Port zu aktualisieren, die, dem Apache überwacht:

vi /etc/apache2/ports.conf

und aktualisieren Sie die folgende Zeile der Konfiguration unten:

Listen 127.0.0.1:8080

Wenn Sie virtuellen Hosts konfiguriert haben, müssen Sie diese auch aktualisieren-sicherzustellen, dass Ihre Konfiguration so aussieht:

Speichern Sie und beenden Sie die Datei, und starten Sie die Dienste:

service apache2 reload
service varnish restart

Sie können prüfen, um zu sehen, wenn Varnish funktioniert, indem Sie den folgenden Befehl eingeben:

varnishstat

Sie haben erfolgreich Varnish auf Ihrem Ubuntu-Server installiert, können Sie überprüfen, ob es arbeitet, indem Sie die Kopfzeilen analysieren oder ein Browser-Plugin oder nicht.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.