Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

GoDaddy Hilfe

Wie überträgt der Verkäufer den Domain-Namen an das Konto des Käufers?

Nach dem Verkauf eines Domain-Namens in GoDaddy-Auktionen® muss der Verkäufer den Domain-Namen an das Konto des Käufers übertragen. Die Methode zum Übertragen des Domain-Namens und die Person, die die Übertragung veranlassen muss, hängen von den Konten des Verkäufers und Käufers ab:

  • Ist die Domain nicht bei GoDaddy registriert, muss der Käufer (der neue Registrant) eine Übertragung des Domain-Namens veranlassen. Bei dieser Methode wird der Domain-Name von einem Registrar an einen anderen übertragen. Bei den meisten Top-Level-Domains (TLDs) beinhaltet dies eine einjährige Verlängerung des aktuellen Registrierungszeitraums. Informationen zu Übertragungen von und an GoDaddy finden Sie unter Vorbereiten der Übertragung von Domainnamen zu GoDaddy und Meine Domain von GoDaddy übertragen.
  • Besitzen der Käufer und der Verkäufer GoDaddy-Konten, muss der Verkäufer die Kontoänderung veranlassen. Bei dieser Methode (auch als Registrantenübertragung bezeichnet) wird der Domain-Name an ein anderes Konto beim gleichen Registrar übertragen. Das Ablaufdatum des Domain-Namens ändert sich nicht, da eine Kontoänderung keine Registrierungsverlängerung beinhaltet. Weitere Informationen finden Sie unter Domain in ein anderes GoDaddy-Konto verschieben und Kontowechsel für einen Domainnamen annehmen.

    Hinweis: Bei Transaktionen in Höhe von maximal 4.999 USD veranlassen wir die Kontoänderung im Namen des Verkäufers (nach Prüfung der Geldmittel). Können wir die Übertragung nicht abschließen, muss sie vom Verkäufer veranlasst werden. Im Bereich Zuschlag erhalten des Käufers und im Bereich Verkauft des Verkäufers ist der Status der Übertragung angegeben. Wird die Domain nicht automatisch übertragen, müssen der Käufer und der Verkäufer über die Links E-Mail an Verkäufer bzw. E-Mail an Käufer miteinander kommunizieren und die Änderung des Kontos abwickeln.

Weitere Informationen zum Prozess nach der Auktion finden Sie unter Informationen zum Zahlungsvorgang mit GoDaddy-Auktionen.