|  Start
Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Wie wirken sich die einzelnen Ressourcen von cPanel auf meine Website aus?

Da alle Linux Shared Hosting-Websites die gleichen Ressourcen gemeinsam nutzen, bestehen für die optimale Leistung aller Websites Beschränkungen bei der Ressourcennutzung für CPU, RAM, E / A, Inodes und Eingabeprozesse. In diesem Artikel wird erläutert, wie sich diese Ressourcen auf Ihre Website auswirken und wie Sie Ihr Konto upgraden können.

Hinweis: Die spezifischen Grenzwerte hängen von Ihrem Linux Shared Hosting-Paket ab . Diese Beschränkungen gelten nicht für Business Hosting.

CPU

CPU steht für die Anzahl der für Ihr Konto verfügbaren Zentraleinheiten (CPUs oder Prozessorkerne). Wenn Ihre Website eine Datenbank verwendet, viel Traffic erhält, Skripts (wie PHP) benötigt oder viele ressourcenintensive Add-ons (wie Themen und Plugins) verwendet, erhöht die Erhöhung der verfügbaren CPU die Leistung Ihrer Website.

RAM

RAM ist der wichtigste Speicher Ihres Webservers. Beispiel: Site-Daten im RAM werden am schnellsten geladen, und wenn mehr RAM vorhanden ist, kann Ihre CPU Daten nicht so oft von der Festplatte abrufen. Wenn Sie den RAM eines Servers erhöhen, erhöht sich die Gesamtleistung Ihrer Website.

Eingabe / Ausgabe (E / A)

E / A steht für die Geschwindigkeit der Datenübertragung zwischen Festplatte und RAM. Wenn Sie Ihr E / A-Limit erreicht haben, "hängt" die Website, während sie auf den Abschluss der Datenübertragung wartet. Im Allgemeinen profitieren Websites, die viele Daten lesen und schreiben (wie Streaming-Medien oder der Zugriff auf eine Datenbank), am meisten von den E / A-Erweiterungen.

Dateien

Die Dateiverwendung zählt die Anzahl der Inodes (entspricht in etwa der Anzahl der Dateien plus der Anzahl der Verzeichnisse, einschließlich E-Mails und E-Mail-Ordnern) in einem Konto. Wenn Sie die maximale Anzahl von Inodes für Ihr Konto erreicht haben, treten möglicherweise Probleme mit dem Speicherplatz auf. Das Hinzufügen weiterer Inodes ist eine einfache Möglichkeit, das Problem zu beheben.

Eingabeprozesse

Eingabeprozesse sind die Anzahl der Verbindungen, die Ihr Konto gleichzeitig verarbeiten kann. Dabei geht es nicht nur um die Anzahl der Website-Besucher, sondern auch um die Bereitstellung von Daten über HTTP, die Übertragung von Daten über SSH oder die Ausführung eines Cron-Jobs. Wenn auf Ihrer Website häufig 508 Fehler (Ressourcenlimit erreicht) auftreten, treten diese Fehler durch ein Upgrade der verfügbaren Anzahl von Eingabeprozessen seltener auf.

Wenn die Erhöhung der Ressourcen nicht hilft

Wenn an Ihrer Website ein technisches Problem auftritt - ein unkontrollierbares Skript, ein schlecht konfiguriertes Plug-in oder ein Vorgang, bei dem zu viele Dateien oder Verzeichnisse in Ihrem Konto erstellt werden - kann das Hinzufügen von Ressourcen hilfreich sein, löst das Problem aber nicht Fehler anzeigen. Wenn Sie weitere Ressourcen hinzugefügt haben und diese Probleme weiterhin bestehen, wenden Sie sich an den Expertenservice von GoDaddy, um professionelle Hilfe zu Ihrer Website zu erhalten.

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.