GoDaddy

Über .CA-Domainnamen

Fassung vom: 21. Februar 2017

Die Canadian Internet Registration Authority (CIRA) ist die Registrierungsstelle für .ca-Domainnamen.

CIRA überprüft regelmäßig Domainnamen, um zu gewährleisten, dass die Voraussetzungen für die Berechtigung erfüllt sind. Falls CIRA den Berechtigungsstatus des neuen Registranten nicht nachprüfen kann, darf sie von Ihnen verlangen, dass Sie den Nachweis für Ihre Berechtigung erbringen. Sie müssen uns die verlangten Informationen innerhalb der angegebenen Frist zukommen lassen, um die Deaktivierung Ihres .ca-Domainnamens zu verhindern.**
Wer kann .ca-Domains registrieren?**

Einzelheiten dazu, wer .ca-Domains registrieren darf und wie das geht, finden Sie unter Registrieren von .CA-Domains.

Ausnahmen bei der Übertragung

CIRA beschränkt die Übertragung von Domains für die ersten 65 Tage ab der Registrierung.

Wenn nicht alle Varianten übertragen werden, schlägt die Übertragung fehl.

  • Soll eine Domainübertragung durchgeführt werden, muss diese für jede Variante (IDN) des entsprechenden .ca-Domainnamens veranlasst werden.
  • Auf der Seite Ausstehende Übertragungen im Domain Manager wird die E-Mail-Adresse der Administrator-Kontaktdaten als nocontactsfound@secureserver.net angezeigt, weil wir keinen Zugriff auf Ihre WHOIS-Kontaktdaten haben.
  • Normalerweise senden wir die Transaktions-IDs an die E-Mail-Adresse der Administrator-Kontaktdaten. Bei .ca-Übertragungen senden wir sie an die E-Mail-Adresse, die in Ihrem Konto bei uns hinterlegt ist.
  • Üblicherweise dauert eine Übertragung fünf bis sieben Tage ab dem Tag der Autorisierung durch Sie. Übertragungen von .ca-Domainnamen werden jedoch sofort durchgeführt, sobald Sie die Transaktions-ID, den Sicherheitscode und den Autorisierungscode eingeben und auf Fertigstellen klicken.

Wenn der Domainname abgelaufen ist, haben Sie ab dem Ablaufdatum 30 Tage lang Zeit, ihn an uns zu übertragen. Um einen .ca-Domainnamen innerhalb des Karenzzeitraums von 30 Tagen nach dem Ablaufdatum an uns zu übertragen, wenden Sie sich zur Unterstützung an unsere Supportabteilung.

Private und geschützte Registrierung

CIRA wendet automatisch eine eigene private Registrierung auf neue .ca-Domainnamen an. CIRA schränkt insbesondere die persönlichen Daten ein, die für die folgenden Rechtsformen in der WHOIS-Datenbank angezeigt werden:

  • Kanadische Staatsbürger
  • Personen mit ständigem Wohnsitz
  • Gesetzliche Vertreter
  • Ureinwohner

Wenn Sie (der Registrant) als Einzelperson einen .ca-Domainnamen registriert haben, können Sie sich an unsere Supportabteilung wenden, um die private Registrierung zu kündigen oder wieder hinzuzufügen.

Verlängerungen

CIRA verlängert .ca-Domainnamen an deren Ablaufdatum automatisch. Wenn Sie die Verlängerung nicht innerhalb von 42 Tagen nach dem Ablaufdatum bezahlen, können Sie versuchen, Ihren .ca-Domainnamen wiederzuerlangen. Hierfür fällt möglicherweise eine Gebühr an. Eine Anleitung hierzu finden Sie unter Abgelaufene Domainnamen wiedererlangen.

Überarbeitete Fassung: 17.02.2017
Copyright © 2017–2019 GoDaddy.com, LLC. Alle Rechte vorbehalten.