.GODADDY-Registrierungsrichtlinien

Fassung vom: 7. September 2016
 

.GODADDY dient strikt dem Markenschutz und dem internen Gebrauch und verfolgt zum Teil die Absicht, Besuchern von .GODADDY-Websites die Gewissheit zu geben, dass sie es wirklich mit GoDaddy und nicht mit einem Betrüger zu tun haben. Außerdem werden die Besucher weiterhin der Marke GoDaddy und den von dieser angebotenen Qualitätsprodukten und -services ausgesetzt sein.

Voraussetzungen für die Registrierung

Registrierungen in der TLD .GODADDY und die Kontrolle der mit diesen Registrierungen verbundenen DNS-Datensätze sind auf GoDaddy, seine Partner und berechtigten Markenlizenznehmer gemäß der Definition in Spezifikation 13 des Registry-Vertrags und im Einklang damit beschränkt.

Zusätzliche Registrierungen werden von GoDaddy im Rahmen seiner Geschäfte ohne Bezug zur Bereitstellung von Registry-Services verwendet, z. B. der Erstellung von Websites, der Absatzförderung für Services der Marke GoDaddy und der Verbesserung des Markenschutzes und der Reputation der Marke.

Zuweisung von Domainnamen

Domainnamen werden ausschließlich GoDaddy und seinen Partnern und Lizenznehmern gemäß seinem Vertrag mit der ICANN, dieser Registrierungsrichtlinie und der ICANN-Richtlinie zugewiesen.

Vorbehaltene Namen

GoDaddy behält sich das Recht an aus zwei Zeichen bestehenden Eigenmarken, Länder- und Gebietsnamen sowie sonstigen Eigenmarken gemäß den Richtlinien der ICANN vor. Ferner behält sich GoDaddy das Recht vor, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit zu überarbeiten, um Konformität mit künftigen Richtlinien der ICANN zu gewährleisten.

Überarbeitete Fassung: 07.09.2016
Copyright © 2016–2019 GoDaddy.com, LLC. Alle Rechte vorbehalten.