Produkte
Entdecken
089 21 094 807

Halte dein Geschäft während COVID-19 am Laufen

Weitere Infos

Ruf uns an

8 bis 20 Uhr, Mo-Fr
089 21 094 807

Weltweites Verzeichnis
Telefonnummern und Erreichbarkeit

Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe anfordern

Blog Hilfe

Benachrichtigungen

  • Du hast keine Benachrichtigungen.
    Du erhältst sie sofort bei Verfügbarkeit.

Anmelden
Zur Kasse

SAN-SSL-Zertifikat für mehrere Domains

Ein Zertifikat. Mehrere Websites.

Ab
134,55 €/Jahr

168,19 €/Jahr bei Verlängerung4
SAN-SSL-Zertifikat für mehrere Domains

Ein Zertifikat. Mehrere Websites.

Ab 134,55 €/Jahr

168,19 €/Jahr bei Verlängerung4

Ab dem 01.09.2020 können SSL-Zertifikate nur noch für maximal 13 Monate ausgestellt werden. Wenn längere Laufzeiten ausgewählt werden, verlängert GoDaddy dein Zertifikat vor Ablauf der Gültigkeit.

Ein Zertifikat
erledigt alles für zahlreiche Domains.


SSLs der Typen Subject Alternative Name (SAN) und Unified Communication Certificate (UCC) für mehrere Domains bieten dieselbe Verschlüsselung wie andere SSLs und schützen zudem mehrere Domains, Subdomains und Umgebungen. Mit einem SAN-Zertifikat können beispielsweise LilysBikes.com, LilysBikeShop.com und Lilys.bike gemeinsam geschützt werden.

Schütze bis zu 100 Websites.
Unser Standard-SAN-SSL-Zertifikat für mehrere Domains schützt fünf Websites (eine primäre Domain und dazu vier weitere Websites) mittels 2048-Bit-Verschlüsselung – der leistungsfähigsten auf dem Markt. Du verfügst über mehr als fünf Websites? Gegen eine Zusatzgebühr kannst du sie alle schützen.

Spare Zeit und Geld.
Ein SAN-SSL-Zertifikat ist nicht nur billiger als separate SSLs für jede Website, es spart zudem auch Zeit. Du kannst die Sicherheit von bis zu 100 Websites von einem einzelnen Dashboard aus verwalten.

Hilfe, wenn du sie benötigst.
Hast du Fragen oder Bedenken? Unter 089 21 094 807 beantworten die Sicherheitsexperten von GoDaddy deine Fragen.

Wir machen die Auswahl des passenden SSL-Zertifikats leicht.

Domain-Validation-SSL-Zertifikat (DV)
Organization-Validation-SSL-Zertifikat ( OV )
Extended-Validation-SSL-Zertifikat (EV)
Bestens geeignet für:
Private Websites
Websites von Organisationen und Firmen
E-Commerce-Websites (erforderlich)
Anzeige der Symbole des Vertrauens in der Browserleiste
Automatische Bestätigung, Ausgabe in Minuten
Verbessert das Google®-Ranking
Effiziente Verschlüsselung mit SHA-2 und 2048 Bit
Schloss-Symbol in der Adressleiste
Schutz mehrerer Websites (Multidomain-SAN-SSL)
Schutz aller Subdomains (Wildcard SSL)
Vertrauenssiegel

Was sonst sorgt für die Sicherheit deiner Website?


Web Backup Mint 217
Website-Backup


So bleibst du sicher und auf alle Eventualitäten vorbereitet.

Ab
2,31 €/Monat

Web Secrity Mint 217
Website-Sicherheit


Schütze deine Website. Jetzt Hacker in die Schranken weisen.

Ab
5,48 €/Monat

Ssl Cert Mint 217
SSL-Zertifikate


Hol dir das Schloss und schütze deine Besucher.

Ab
64,95 €/Jahr

Häufig gestellte Fragen

  • Warum ändern sich die SSL-Laufzeiten?

    Ab dem 01.09.2020 werden SSL-/TLS-Zertifikate für höchstens 13 Monate (397 Tage) ausgestellt. Für alle SSL-Zertifikate, die nach diesem Datum erworben werden, gilt die neue Laufzeitbeschränkung. Ältere Zertifikate werden ebenfalls in diese Regelung eingebracht. Weitere Informationen findest du in diesem Blog-Artikel, der sich detailliert mit der Laufzeitänderung und der Reaktion von GoDaddy befasst.
  • Was ist ein SAN-SSL-Zertifikat für mehrere Domains?

    Ein SAN-SSL-Zertifikat (Subject Alternative Names) schützt mehrere Websites mit unterschiedlichen Domain-Namen, beispielsweise LilysBikes.com, LilysBikeShop.com und Lilys.bike. Diese Zertifikate werden oft von Firmen genutzt, die verbundene Websites unter unterschiedlichen Domain-Namen verwenden. Wer nicht wünscht, dass solche Websites als miteinander verbunden erscheinen, sollte ein solches Zertifikat nicht verwenden.

    Unser SAN-Zertifikat gilt zudem für unbegrenzte Serverlizenzen. SAN-Zertifikate können mit Shared Hosting eingesetzt werden.
  • Für wen eignet sich ein SAN SSL?

    Wer mehr als eine Website zu schützen hat, sollte ein SAN-Zertifikat in Betracht ziehen. Dies ist im Vergleich zum Erwerb separater SSL-Zertifikate für jede Website zeitsparend und kostengünstiger.

    SAN-SSLs (auch: Multi-Domain-SSLs) eignen sich ideal für Umgebungen wie Microsoft Exchange Server, in denen mehrere Websites mit unterschiedlichen Domain-Namen zu schützen sind.

  • Wie weiß ein Benutzer, dass er meiner Signatur vertrauen kann?

    Wenn jemand versucht, nicht signierten Code herunterzuladen oder auszuführen, versucht der Browser, die Sicherheit des heruntergeladenen Inhalts zu überprüfen. Abhängig von den Sicherheitseinstellungen des Browsers erscheint eine Sicherheitswarnung oder die Webseite wird nicht geladen. Diese Warnungen erzeugen beim Benutzer Misstrauen und Verwirrung.
      
    Digitaler Signiercode verhindert unnötige Warnungsdialoge, wenn Endbenutzer versuchen, die signierte Anwendung oder ausführbare Datei auszuführen.
  • Kann ich dem SAN-SSL-Zertifikat später weitere Websites hinzufügen?

    Ja. Ein Beispiel: Du möchtest beim Erwerb deines SAN-Zertifikats zunächst vier Websites schützen. Dann richtest du eine weitere Website ein. Ändere jetzt einfach die Anzahl auf dem SSL-Dashboard und führe eine kostenlose Neuausgabe durch. Details

    Das Standard-SAN-SSL-Zertifikat schützt bis zu 5 Websites. Die Gebühr für den Schutz weiterer Websites wird in Schritten von fünf erhoben. Ein einzelnes SAN SSL schützt also bis zu 5, 10, 15 Websites, etc. Ein einzelnes SAN SSL schützt maximal 100 Websites.
  • Warum sollte ich mich für SSL-Zertifikate von GoDaddy entscheiden?

    Wir bieten eine vollständige Palette von Zertifikaten an, welche die Richtlinien des CA/Browser Forum einhalten. Für alle unsere Zertifikate gilt:

    • SHA-2-Hashalgorithmus und 2048-Bit-Verschlüsselung
    • Herausragender Support
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
4 Haftungsausschlüsse
Logos und Marken Dritter sind eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.