WordPress-SSL-Zertifikate

Welches SSL-Zertifikat funktioniert am besten mit WordPress?

WordPress-SSL-Zertifikate

Welches SSL-Zertifikat funktioniert am besten mit WordPress?

none
Was ist ein WordPress-SSL-Zertifikat?

Zwar gibt es kein SSL-Zertifikat speziell für WordPress, aber alle zuverlässigen SSL-Zertifikate funktionieren mit WordPress-Blogs und -Websites.

Ein „WordPress-SSL-Zertifikat“ kann man sich schlicht als SSL-Zertifikat vorstellen, das mit WordPress funktioniert.

none
Jetzt sicher verbinden.
SSL-Zertifikate aktivieren ein Sicherheitsprotokoll, das eine sichere Verbindung zwischen Browser und Webserver herstellt. Mit einem SSL-Zertifikat verfügt die Website sozusagen über ein Passwort, um eine sichere, verschlüsselte Verbindung zu etablieren. Ist der Datenaustausch zwischen Server und Browser verschlüsselt, sind sensible Daten geschützt. Die Daten sind für Hacker nicht zu entziffern und damit wertlos.

Die Vorzüge eines SSL-Zertifikats.

Du weißt: Du bist geschützt. Ein SSL-Zertifikat schützt dich und deine Besucher vor Kriminellen im Internet und vor Verlusten, die Besucher erleiden, wenn die Sicherheit des SSL-Zertifikats verletzt wird.

Deine Kunden haben Vertrauen. Mit der Installation eines gültigen SSL-Zertifikats erscheint das „S“ in „HTTPS“ und neben dem Domainnamen das grüne Vorhängeschloss, das alle Besucher sehen.

none
HTTPS auf deiner WordPress-Website ist wichtig. Der Grund ist folgender:

Wer ein SSL-Zertifikat vorweisen kann, zeigt damit, dass er als Inhaber der Website bestätigt wurde und vertrauenswürdig ist. Nach Bereitstellung und Installation des SSL-Zertifikats zeigt eine Website das Präfix HTTPS und das grüne Vorhängeschloss in der Browserleiste.

HTTPS und das grüne Vorhängeschloss sorgen für Vertrauen, da sie belegen, dass die Website geprüft und der Inhaber (ob Firma oder Einzelperson) bestätigt wurde. Kontaktiert der Browser eines Besuchers deine Website, wird in der Browserleiste des Besuchers angezeigt, dass hier für den Schutz der Daten gesorgt ist.

none
Wie weiß man, ob eine Website sicher ist?
Die Mehrheit der Internetnutzer verbinden das Symbol des grünen Vorhängeschlosses und das Präfix HTTPS mit Schutz und Sicherheit. Damit ist die Installation eines SSL-Zertifikats auf der Website eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, bei Besuchern Vertrauen aufzubauen. Eine WordPress-Website, die das grüne Symbol des Vorhängeschlosses mit Schutz durch HTTPS zeigt, belegt für Kunden und Besucher, dass für ihre Sicherheit im Internet gesorgt ist.
none
Wer mehrere WordPress-Websites mit HTTPS schützen möchte, sollte folgendes in Betracht ziehen …
Zwar sorgen alle SSL-Zertifikate für den Schutz von WordPress-Websites, aber es gibt SSL-Zertifikate, die besonders geeignet sind, wenn man mehr als eine WordPress-Website betreibt. Beispielsweise spart man mit SSL-Zertifikaten für mehrere Websites Zeit bei Einrichtung und Verlängerung.
none
Bessere Einstufung bei Google mit WordPress.
Google motiviert alle im Internet, sich mit SSL-Zertifikaten zu schützen, indem es solche Websites höher einstuft. Das bedeutet: Besitzt eine Website ein SSL-Zertifikat, wird sie in den Suchergebnissen von Google höher eingestuft als eine Website ohne SSL-Zertifikat.

Häufig gestellte Fragen über WordPress HTTPS

Sind SSL-Zertifikate kostenlos?

GoDaddy Der Preis von Zertifikaten beginnt ab 66,63 € jährlich. Er hängt von der Laufzeit und dem Typ des benötigten SSL-Zertifikats ab. Neben der Einrichtung mit einem Klick und GoDaddy Hosting sowie Support bieten wir vollständige Installation und Verlängerung an. Du musst dich um nichts weiter kümmern.

Wo finde ich eine PHP-Datei zur WordPress-Konfiguration?

Die Datei wp-config.php findet sich gewöhnlich im Stammordner der Website, mit anderen Ordnern wie /wp-content/.

Was sind SSL und /HTTPS im Vergleich?

HTTPS wird für sichere Identifizierung eines Webservers und die verschlüsselte Kommunikation damit genutzt. Neben HTTPS wird SSL/TLS verwendet, um weitere spezielle Protokolle für Anwendungen wie FTP, SMTP, NNTP und XMPP zu schützen.

Ist /HTTPS sicher?

Hyper Text Transfer Protocol Secure (HTTPS) ist die sichere Version von HTTP, dem Protokoll, mittels dessen Daten zwischen einem Browser und einer Website ausgetauscht werden. Das „S“ am Ende von „HTTPS“ steht für „Sicher“. Es bedeutet, dass alle Kommunikationen zwischen Browser und Website verschlüsselt sind.

Was sind SSL-Anbieter oder SSL-Zertifizierungsbehörden (Certificate Authority – CA)?

Anbieter von SSL-Zertifikaten (Zertifizierungsbehörden) geben an Unternehmen und Einzelpersonen digitale Zertifikate aus, nachdem deren Identität bestätigt wurde.

Welcher Port ist für SSL?

Daten können mit oder ohne SSL übertragen werden. Eine Möglichkeit der Anzeige einer sicheren Verbindung ist die Nummer des Ports. HTTPS-Verbindungen nutzen als Standard den TCP-Port 443. Das nicht geschützte Protokoll HTTP nutzt Port 80.